1. Bienencafé in Hahlen

SPD-Bundestagsabgeordneter Achim Post und Cosima Rohlfing

Am 31. August hat der Ortsvorsteher von Hahlen, Werner Wesemann zum 1. Bienencafé in Hahlen eingeladen. Die Veranstaltung sollte auf das Problem des Bienensterbens aufmerksam machen und fand bei meiner SPD-Ortsvereinskollegin Cosima Rohlfing, in ihrem wunderschönen, bienenfreundlichen Garten statt. Cosima hat diese Veranstaltung organisiert, um verschiedene, für das Thema »Insektensterben« wichtige Akteure zusammen und damit ins Gespräch zu bringen.
Viele sind der Einladung gefolgt und so waren neben Karin Bohrer vom NABU Minden und Reinhard Jäger, dem Vorsitzenden der Bienenfreunde Minden-Nordholz, auch Werner Weingarz von der Landwirtschaftskammer Lübbecke und Peter Wansing von den städtischen Betrieben Minden anwesend. Auch Imker, Landwirte, Kommunalpolitiker und interessierte Gäste aus Hahlen und Umgebung und unser Bundestagsabgeordneter Achim Post (SPD), waren vor Ort.
Nach kurzen Impulsbeiträgen wurde dann bei Kaffee und leckerem Kuchen von der Backhausgemeinschaft Drögen e.V. lebhaft darüber diskutiert, wie alle dazu beitragen können, unseren Insekten das Leben einfacher zu machen.
Ein toller, informativer Nachmittag bei schönem Wetter. Dankeschön nochmal an Cosima und Werner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.